Angebot für Konfirmanden und Familien

Konfirmation 1 St. Nicolai-Gemeinde Frankfurt

Neuer Konfi-Kurs 2021/2022  startet

Der Konfi Kurs des Jahrgangs 2021/22 beginnt am Dienstag, 31. August, nach den Sommerferien.

Zum Unterricht anmelden kann sich, wer im Jahr 2021 in die achte Klasse kommt oder im Laufe des Konfi-Jahres 14 Jahre alt wird. Eingeladen sind alle, die Lust haben, sich gemeinsam auf den Weg zu machen und etwas über den christlichen Glauben, christliche Gemeinschaft und Gott lernen wollen. Dafür muss man nicht getauft sein! Die Bereitschaft der Jugendlichen, sich einzulassen und sich in dieser Zeit verlässlich zu engagieren, wird vorausgesetzt.

Der Konfi-Unterricht findet wöchentlich dienstags, statt und darüber hinaus im Laufe der gesamten Konfi-Zeit an drei bis vier Samstagen zu Ausflügen oder besonderen Projekten. Außerdem soll es zwei Freizeiten geben. Die Konfirmation soll im Mai oder Juni 2022 gefeiert werden.

Mehr schriftliche Informationen und Anmeldeunterlagen sind über das Gemeindebüro erhältlich.

Anmeldeschluss für den Konfi- Kurs 2021/22 ist der 9. Juli.

Wer Fragen zum Konfi-Kurs hat und noch mehr Informationen haben möchte, ist eingeladen zum Konfi-Info-Abend, Mittwoch, 23. Juni, 19 Uhr, in die Neue St. Nicolai-Kirche.

Konfi-Kurs 2020/2021

Seit Ende September 2020 treffen sich 19 Konfirmand*innen wöchentlich aufgeteilt in zwei Gruppen mit Pfarrerin Anne Claus.

Aufgrund von Corona mussten und müssen viele Treffen online stattfinden. Aber auch dort können wir einander erzählen und diskutieren, Filme anschauen, Gästen zuhören (die etwa vom Klimawandel berichten) und sogar einen ganzen Konfi-Samstag zum Thema Schöpfung gestalten.

Eine Vorstellung der Jugendlichen im Gottesdienst konnte leider noch nicht stattfinden, weil das zu viele Menschen auf zu engem Raum gewesen wären. Jedoch übernehmen einzelne Konfis hin und wieder Aufgaben, Lesungen und Gebete in Gottesdiensten, wenn diese denn stattfinden.

So manches steht noch aus, bevor Ende Juni 2021 Konfirmation gefeiert wird – so z.B. ein Synagogen-Besuch, ein Ausflug ins Bibelhaus Erlebnismuseum und eine gemeinsame Freizeit.

Konfirmation 2021

Das Konfi-Jahr des aktuellen Konfi-Kurses ist anders als die Jahre zuvor, denn die Jugendlichen sind gemeinsam mitten in der Pandemie gestartet und auch das Fest der Konfirmation wird voraussichtlich unter einem Corona- Schatten stehen. Es wird eine Begrenzung der Gottesdienstbesucher- Anzahl geben und wie es sich bis dahin mit Abstandsregelungen verhält, ist noch nicht bekannt.

Vorausschauend haben sich die 19 Jugendlichen bereits auf zwei Gottesdienste verteilt, und die Termine wurden in die zweite Jahreshälfte geschoben in der Hoffnung, in etwas größerem Rahmen feiern zu können.

Am 29. August werden konfirmiert:

  • Gero Theodor Becker
  • Mathias Marshall Dopheide
  • Kolja Förster
  • Max Förster
  • Natascha Kanz
  • Sarah Mießen
  • Philipp Schepermann
  • Carina Steuernagel

Am 12. September werden konfirmiert:

  • Nele Josefine Adler
  • Merle Daniel
  • Marlene Dedler
  • Lotte Marie Dorner
  • Fiona Göbel
  • Sarah Edeling
  • Finnegan Christopher Kaiser
  • Franziska Schöne
  • Julia Schönfelder
  • Noa Emilia Steinmetz
  • Siiri von der Laden