Mitarbeitende

Andreas Schmidt Organist St. Nicolai FRankfurt

Organist und Kantor

Dekanatskantor Andreas Schmidt

Zur Kirchenmusik

Andreas Schmidt erhielt seine erste kirchenmusikalische Ausbildung bei Wolfgang Schult in Dillenburg. Es folgte das Studium der Kirchenmusik an der Berliner Kirchenmusikschule u. a. bei Prof. Martin Behrmann (Chor- und Orchesterleitung), Prof. Karl Hochreither (Künstlerisches Orgelspiel), Prof. Renate Zimmermann (Liturgisches Orgelspiel) und Heinz Räumelt (Klavier). Er schloss das Studium 1989 mit der A-Prüfung ab.

Seit 1989 ist Andreas Schmidt Kirchenmusiker an der Neuen St. Nicolai-Kirche in Frankfurt. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit liegt auf der Arbeit mit der St. Nicolai-Kantorei. In Zusammenarbeit mit namhaften Vokalsolisten und Profi-Instrumentalisten aus dem Rhein-Main-Gebiet wurden in der Vergangenheit zahlreiche wichtige Werke der Kirchenmusik aufgeführt. Darüber hinaus ist die Pflege des a capella Gesanges ein wichtiger Bestandteil der Arbeit mit der St. Nicolai-Kantorei. Seit Juli 2010 ist Andreas Schmidt Dekanatskantor im Evangelischen Stadtdekanat Frankfurt.

Monika Geselle

Erwachsenenbildung und Seniorenarbeit im Planungsbezirk

Monika Geselle
Gemeindepädagogin

Erwachsenenbildung/Seniorenarbeit im Planungsbezirk der St. Nicolai-und St. Paulsgemeinde

Zu den Angeboten

Seit 2011 wird dieser Arbeitsbereich von Monika Geselle, in Abstimmung mit Verantwortlichen in den beiden Gemeinden, ausgestaltet. Nach Beruf- und Familienzeit beginnt heute eine neue lange Lebensphase, viele suchen Begegnungs- und Dialogräume; möchten neue Erfahrungen sammeln und Anregungen, Impulse für die Lebensgestaltung finden. Im Rahmen meiner pädagogischen Tätigkeit werden folgende Programme zu Kunst, Literatur und Spiel, Bewegung angeboten.

Je nach Interesse kann eine Auswahl getroffen werden: Ausstellungsbesuche in der Region (Impressionismus, Expressionismus und Kunst nach 1945), Leseabende zum jeweiligen Gastland der Buchmesse, kulturelle Tagesausflüge, offene Spielenachmittage und Kreativnachmittage. Im Jahresverlauf können immer neue Themen in Gruppenarbeit und Erkundung stattfinden.

Kinder und Familienarbeit im Planungsbezirk

Gaby Deibert-Dam
Gemeindepädagogin

Kinder – und Familienarbeit  in fünf benachbarten evangelischen Kirchengemeinden (Bornheim, Luther, Marien, St. Nicolai und Wartburg).

Ich bin 55 Jahre alt, verheiratet mit einem niederländischen Theologen und Mutter von drei erwachsenen Söhnen.

Viele Jahre lang war ich bereits im Frankfurter Nordosten in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit tätig. Mein Anliegen ist es, Kindern Spielräume zu eröffnen, damit sie sich selbst, Gott und die Welt entdecken können und Familien (religions-)pädagogisch zu begleiten sowie Impulse für verbindende Gemeinschaftserlebnisse zu geben.

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ – das ist eine biblische Aussage aus dem Psalm 31, die mir viel bedeutet. Gerne will ich etwas dazu beitragen, dass kleine und große Menschen in all ihrer Vielfalt einen guten Stand und einen weiten Horizont haben und dass sie Kirche als einen Ort erfahren, an dem sie sich willkommen und angenommen fühlen.

Ruth Woody

Leitung der Kindertagesstätte Nicolino – Haus der Kinder

Ruth Woody

Zur Website Nicolino