Gottesdienst ohne Feier der Sakramente

Ablauf

Glockenläuten
(a)
Musik zum Eingang
(b)
Begrüßung
(b)
Eingangslied
(b)
Votum – Amen
Gruß
Eingangsspruch/Eingangspsalm
(b)
„Ehr‘ sei dem Vater“
(a)
Sündenbekenntnis
(b)
„Kyrie“
Gnadenzusage
(b)
„Gloria“ und Glorialied
(a)
Gebet – Amen
(b)
Lesung (Altes Testament oder Epistel)
(b)
Halleluja – Hallelujavers (b) – Halleluja
(a)
Lied der Woche/des Tages
(b)
Lesung (Evangelium)
(b)
Lobruf
Glaubensbekenntnis
Lied vor der Predigt
(b)
Predigt
(b)
Lied nach der Predigt
(b)
Fürbittengebet
(b)
Vaterunser
Abkündigungen
(b)
Schlusslied zum Einsammeln der Kollekte
(b)
Übergabe der Kollekte
Entlassung
Segen – Amen, Amen, Amen
Musik zum Ausgang
(b)

Erläuterungen

(a)
Der Abschnitt des Gottesdienstes ist zu bestimmten Kirchenjahreszeiten anders oder entfällt.
(b)
Der Abschnitt des Gottesdienstes wird in jedem Gottesdienst individuell gestaltet.
Die Gemeinde erhebt sich.
Die Gemeinde setzt sich.